Telefon041 444 10 90

Professionelle Dienstleistungen

Rund 70 Mitarbeitende pflegen und betreuen die Klientinnen und Klienten in den neun Gemeinden im sowie um das Rontal. Um die Dienstleistungen professionell und mit hoher Qualität anzubieten, bilden wir aus und ermöglichen den Mitarbeitenden, sich weiterzuentwickeln. So sind die Klientinnen und Klienten mit ihren Angehörigen optimal betreut in den unterschiedlichsten Lebenssituationen.
Dank attraktiven Anstellungsbedingungen, ansprechenden Arbeitszeitmodelle, gute Entwicklungsmöglichkeiten und motivierender und wertschätzender Führung sind wir ein anerkannter Arbeitgeber. Die Mitarbeitenden erwartet ein vielseitiges Aufgabengebiet in einem modernen und dynamischen Umfeld.

Ferien / Arbeitszeit Wir arbeiten mit Jahresarbeitszeiten auf der Basis einer 42-Stunden-Woche.

Ferienanspruch 25 Tage Ferien für alle – ab dem 50. Altersjahr 30 Tage und ab dem 60. Altersjahr 35 Tage.

Feiertage Neben den regulären Ferien erhalten Sie 13 bezahlte Feiertage: Neujahr, Berchtoldstag, Güdismontag 1/2 Tag, Karfreitag, Ostermontag, Auffahrt, Pfingstmontag, Fronleichnam, 1. August, Mariä Himmelfahrt, Allerheiligen, Mariä Empfängnis, Weihnachten, Stephanstag.

Unbezahlter Urlaub Möglichkeit zum Bezug von unbezahltem Urlaub.

Dienstjubiläum Grosszügiges Dienstjubiläumsgeschenk: Nach 10 Dienstjahren 5 Ferientage und ab 20 Dienstjahren 10 Ferientage.

Mutterschafts- und Vaterschaftsurlaub Falls das Arbeitsverhältnis nach der Niederkunft fortgesetzt wird (auch im reduziertem Pensum) beträgt der Mutterschaftsurlaub 16 Wochen. Desweitern bieten wir einen Vaterschaftsurlaub von 5 Tagen.

Betriebliche Familienzulage Mitarbeitende, welche die Kinder- oder Ausbildungszulagen bei Spitex Rontal plus beziehen, erhalten eine besondere Sozialzulage von Fr. 250.00 pro Monat. Sie wird dem Pensum entsprechend anteilmässig ausbezahlt.

Mitarbeiteranlässe Jährlich organisieren wir einen gesamtbetrieblichen Personalanlass. Zudem finden auch kleinere Anlässe mit den einzelnen Teams statt.